SPD-Mitglied Markus Kurkowiak kandidiert bei der Kommunalwahl 2020 auf offener CSU-Liste

Da die Kommunalwahl am 15. März 2020 näher rückt und sich die Parteien mit der Aufstellung ihrer Kandidatenlisten beschäftigen, stellte sich auch für Markus Kurkowiak, den einzigen SPD-Vertreter im Nandlstädter Marktrat, die Frage, wie es für ihn weitergeht.

Der 42-jährige Software-Berater für Sitzungsmanagement in Gemeindeverwaltungen hat sich entschlossen, bei der bevorstehenden Wahl als einer von 20 auf der offenen CSU-Marktratsliste zu kandidieren. Selbstverständlich bleibt Kurkowiak aber auch weiterhin SPD-Mitglied.

„Meine zeitlichen Ressourcen sind begrenzt und ich möchte mein kommunales Ehrenamt zukünftig familienverträglicher gestalten. Ebenfalls möchte ich mein Engagement konzentrierter einsetzen – Qualität vor Quantität“, so Markus Kurkowiak. „Daher fand ich es durchaus überlegenswert, als der CSU-Ortsverband auf mich zukam, mich einer größeren Fraktion anzuschließen“.

Zudem will er damit auch den CSU-Bürgermeisterkandidaten Franz Mayer unterstützen, den er in den vergangenen Jahren als Marktrat kennen und schätzen gelernt hat. „Franz Mayer ist im Marktrat ein angesehenes und etabliertes Mitglied. Unsere bisherige Zusammenarbeit war stets fachlich und sachlich fundiert und immer zielorientiert“, erklärt Kurkowiak.

Auch in den Ausschüssen arbeitete Kurkowiak immer konstruktiv mit den CSU-Vertretern zusammen. So zum Beispiel mit Rainer Klier und Andreas Steiniger im Festausschuss. Oder im Lenkungsausschuss, den Rainer Klier verantwortet, und der sich intensiv mit dem Fortgang des integriertes städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) beschäftigt. Zudem kümmerte sich Kurkowiak als Waldbad-Referent um das beliebte Naturbad.

Selbstverständlich besprach und diskutierte Markus Kurkowiak diesen Schritt auch mit seiner Familie und dem SPD-Orts- und Kreisverband – und bekam von allen grünes Licht.

„Ich schätze die strukturierte Sacharbeit der CSU sehr, die Themen voranbringt. In diesem Fall geht es nicht um Partei-Arbeit, sondern um die Interessen des Marktes, sich zukunftsfähig aufzustellen und die Zukunft meiner Heimatgemeinde mitzugestalten“, so Markus Kurkowiak.

„Der CSU-Ortsverband freut sich selbstverständlich sehr, dass wir mit Markus Kurkowiak unser Team für die Kommunalwahl im kommenden Jahr verstärken können“, sagt Rainer Klier, Ortsvorsitzender der CSU Nandlstadt. „Markus ist ein sehr geschätzter Kollege im Marktrat“.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

CSU OV Nandlstadt
Am Bergnerfeld 7 a
85405 Nandlstadt

Telefon: 01 76 / 24 33 81 39
E-Mail: info@fuer-nandlstadt.de